Sunday 22. September 2019


MÄNNER-INITIATION nach Richard Rohr 10. Mai bis 14. Juni 2020 in Österreich




Zum Folder Männer-Initiation 2020


„Was macht den Mann, zum Mann?“


Und was macht wahre Männlichkeit aus, die Stärke und Schwäche in gleicher Weise zulassen kann? Unsicher und unzufrieden mit unseren Rollen in Familie, Beruf und Gesellschaft sind wir Männer auf der Suche nach Sinn und Identität, unserer innersten Wahrheit, der tiefsten Leidenschaft eines Mannes.
 

Unsere Identitätskrise ist auch eine spirituelle Krise.Außerhalb unserer modernen, westlichen Gesellschaften wurden und werden junge Männer in die wesentlichen Mysterien und Geheimnisse des Lebens initiiert, also eingeweiht. Die Erfahrung dieser Initiation macht den Knaben zum Mann. In unseren westlichen Gesellschaften haben wir keine echten Initiationsriten mehr. Wir schaffen stattdessen Pseudobilder vom echten Mann, die unsere innere Leere aber nicht füllen können.


Deshalb liegt es jetzt an uns Männern selbst, unserer Verwundbarkeit und Nacktheit ins Auge zu sehen und unsere ureigenste spirituelle Kraft zu entdecken. Initiation kann nur bei Männern geschehen, die bereit sind, sich einzulassen und sich hinzugeben. Es wird daher von den Teilnehmern dieser Initiationsriten erwartet, dass sie mit Offenheit nach ihrer Spiritualität und Identität suchen.


Es wird vorausgesetzt, dass die Teilnehmer eine grundsätzliche Sehnsucht nach innerem Wachstum haben und bereit sind, sich auf gemeinsames Erleben, Stille und die Rituale einzulassen.


Richard Rohr – Der Männerprophet.

 

"Es ist immer Befreiung, was Gott uns gibt.
In erster Linie Befreiung von uns selbst,
und Befreiung zu etwas Größerem."
Richard Rohr

 

Der amerikanische Franziskanerpater Richard Rohr gehört zu den Pionieren einer christlichen Männerbewegung und ist Vorkämpfer einer spirituellen Erneuerung. Seine Bücher „Der Wilde Mann“, „Masken des Maskulinen“, „Adams Wiederkehr“, „Vom Wilden Mann zum Weisen Mann“, „Breathing under Water“ (u.v.m.) sind auch im deutschsprachigen Raum zu Bestsellern geworden. Als Gründer und Leiter des „Zentrums für Aktion und Kontemplation“ in Albuquerque/New Mexico lebt und lehrt er gesellschaftliches Engagement und vertiefte Spiritualität.

Richard Rohr hat in den vergangenen Jahren viele Männer durch die Initiation geführt. Nun gibt es Männer seines Vertauens, die diesen kraftvollen Prozess weitertragen und es weiteren Männern ermöglichen, durch die einmalige Erfahrung der Initiation hindurchzugehen.

 

 

„Als ich ein Kind war, redete ich wie ein Kind, dachte wie ein Kind und urteilte wie ein Kind. Als ich ein Mann wurde, legte ich ab, was Kind an mir war.“ (1. Kor 13,11)

Nach den Männerinitiation von Leoben 2007, Oberösterreich von 2010, 2012, 2014, 2016 und 2018 richtet das Initiationsteam, das von Richard Rohr OFM eingesetzt wurde, nun eine weitere Männer-Initiation für 2020 in Österreich aus.

 

Termin:
Mittwoch, 10. JUNI 
(ab Mittags) - Sonntag, 14. JUNI 2020 (später Nachmittag)
Die Teilnehmer verpflichten sich, an den GESAMTEN Riten Teil zu nehmen.

Ort:

Oberösterreich - Nähe Wels

Unterbringung und Verpflegung:

Für die Teilnehmer gibt es einfach eingerichtete Mehrbettzimmer.
Die Verpflegung erfolgt vor Ort. Es wird auch vegetarische Kost angeboten.

 

Kosten:
Euro 400,--

inkl. Unterkunft und Verpflegung

Bei finanzieller Einschränkung, Ermäßigung auf Anfrage möglich

 

Körperliche und psychische Belastbarkeit:

Initiation hat auch mit intensiver Naturerfahrung zu tun. Teile der Veranstaltung werden im Freien statt finden. Daher ist ein gewisser Grad an körperlicher und psychischer Belastbarkeit für die Teilnahme vonnöten.


Infos zur Anmeldung:

Du kannst dir die ausführlichen Infos und den Bewerbungsbogen gleich hier downloaden (siehe Rubrik Bewerbung) oder bei uns anfordern:

 

Für Fragen und Informationen stehen wir dir gerne zur Verfügung:
M.A.L.Es International
ARGE mannsein.at

Email: initiation@mannsein.at

Fritz Pichler Tel. 0043 (0) 664 445 7288

Michael Kronlachner Tel. 0043 (0) 650 915 8000

Christian Bauer Tel. 0043 (0) 650 9304319

Klaus Muik Tel. 0043 (0) 664 3053868


ANMELDESCHLUSS:
Deine Bewerbung muss bei uns spätestens bis zum
>>> Anmeldeschluß: 27. April 2020 <<< einlangen.

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl und die Zusage für die Teilnahme erfolgt

bei Eignung, nach Einlangen des Bewerbungsbogens!

Veranstalter:

ARGE mannsein.at
Team zur Förderung männlicher Spiritualität
www.mannsein.at in Kooperation mit
M.A.L.Es international, Männerarbeitsprogramm
des Centers of Action and Contemplation,
Albuquerque, USA unter der Leitung von
Richard Rohr OFM 

www.illuman.org

 


»»» Download Bewerbungsbogen Manner-Initiation 2020

»»» Download Folder Männer-Initiation 2020


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Richard Rohr zum Thema "Why Males Need Initiation?"



 

 

 

 

 

 

 

Initiierte Männer für die telefonische Rücksprache


Jene Männer, die sich nicht sicher sind, ob sie bei der Männer-Initiation im JUNI 2014 in Österreich teilnehmen sollen, können sich an die unten angeführten Männer des Initiations-Teams wenden:

 

Initiierte Männer:       Telefon
Engelbert Bacher 0043 (0) 5556 73 134
Micha Schwarz

0043 (0) 676 707 6594

Erich Hackl 0043 (0) 676 409 9886

Klaus Muik

0043 (0) 664 305 3868

Fritz Pichler

0043 (0) 664 445 7288

 

 




 

Vorbereitung für die Teilnahme an einer Männer-Initiation

 
Als Vorbereitung auf deine Männer-Initiation können wir dir empfehlen
diese Bücher zu lesen:

Richard Rohr
"Adams Wiederkehr"

Richard Rohr
Vom Wilden Mann
zum weisen Mann"
 



 









 

RICHARD ROHR at his best




There is no such a thing as a nonpolitical Christianity. To refuse to critique the system or the staus quo is to fully support it - which is a political act well disguised. Like Pilate, many Christians choose to wash their hands in front of the crowd and declare themselves innocent, saying with him, ´It is your concern´. Pilate maintains his purity and Jesus pays the price." Richard Rohr, The Universal Christ, S 94.

 

 



RICHARD ROHR bei OPRAH WINFRIED



Richard Rohr in einem beeindruckenden Interview mit Oprah Winfried

 

BRUDER AUF ZEIT

 

Welcher Mann wünscht sich das nicht? Einmal für eine bestimmte Zeit lang ein "Bruder auf Zeit" in einem Kloster sein zu können. Nun gibt es ein Angebot genau dafür und zwar im Kapuziner Kloster Gauenstein in Vorarlberg bei Bruder Engelbert Bacher. Näheres dazu findest du beim Punkt "Männerorte" auf der linken Navigationsseite.

 



BUCHTIPP: Richard Rohr

 
"Ganz da" ist eine Sammlung von kurzen Meditationen und Übungen. Sie laden uns ein, die Schönheit des Augenblicks in seiner wunderbaren Alltäglichkeit zu erfahren und darin zu verweilen. Richard Rohr leitet dazu an, die Räume unseres Herzens offen zu halten, damit der Verstand neue, bisher verborgene Gefühle wahrnehmen kann. Der Franziskanerpater Rohr ermutigt, die Kontemplation immer mehr zur Quelle unseres Lebens werden zu lassen. Sie ist die Grundlage für ein gesundes Selbstwertgefühl und für die Fähigkeit zu echtem Mitgefühl.



BRUDER DAVID



Eremit, Zen-Christ, spiritueller Globetrotter: Anlässlich seines 90. Geburtstages am 12. Juli 2016 erzählt David Steindl-Rast seine Lebensgeschichte. Er suchte nach ungewöhnlichen Zugängen und spirituellen Wegen zu nichtchristlichen Religionen und widmete sich dem Dialog zwischen Christentum und Buddhismus. Seine Mission ist die Mystik. Er ist tief überzeugt davon, dass Gottes Geist in und aus jedem spricht.






Tipp: Geheimnis und Gnade - Mystik


Was ist Mystik? Franziskanische Spiritualität - ein Weg für mich? Wie finde ich Zugang zur Kontemplation? Wie können speziell Männer ihrer Spiritualität entdecken? Und was hat die Bibel ganz konkret mit meinem Leben zu tun?

Richard Rohr ist einer der ganz großen spirituellen Lehrer unserer Zeit. Seine Bücher haben unzähligen Menschen zu innerer Heilung und spirituellem Wachstum verholfen. Dieses Buch versammelt die Themen des deutschstämmigen Franziskanerpaters, die ihm besonders am Herzen liegen: innere Verwandlung, die liebende Annahme unserer Schwächen und die befreiende Kraft der Botschaft Jesu.
Neben seinen wichtigsten und schönsten Texten finden sich hier auch frühe Aufsätze und Reden, die nichts an Aktualität verloren haben, sowie Autobiografisches und bisher unveröffentlichtes Material. Damit zeichnet dieses Buch ein ganz persönliches Bild eines großen Visionärs.



Richard Rohr - Living School

 

Infos zur "Living School of Action and Contemplation" von Richard Rohr
zur Info-Seite


zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 4     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
http://mannsein.at/