Montag 23. Juli 2018


Der Pfad des friedvollen Kriegers

von Dan Millman
Auf humorvolle und spannende Weise wird der oft schmerzliche Weg der Transformation beschrieben. Er gipfelt in der atemberaubenden Schilderung des endgültigen Durchbruchs zu einem befreienden Erkennen und alles-integrierenden Annehmen der Wirklichkeit - einer wahren Erleuchtung.
Buch bei HERDER bestellen ...

Jesus - Der Lehrer in dir. Father Laurence Freeman

Dieses engagierte und nachdenklich stimmende Buch bringt den Leser dazu, den "wahren Jesus" zu berühren und sich von ihm zu berühren lassen. Nicht das kirchliche Dogma steht im Vordergrund, sondern vielmehr die eigene Erfahrung, die ein jeder durch die Meditation, die Father Laurence sehr überzeugend lehrt, machen kann.
Hier wird das Leben Jesu transparent und als Weisheitstradition, als Weg von Vergebung, Achtsamkeit und bedingungsloser Liebe, für den heutigen Menschen verständlich.
Buch bei HERDER bestellen ...

Men's Spirit. Christoph Walser, Peter Wild

Vielen Männern fällt es schwer zu ergründen, was in der eigenen Seele vor sich geht, die Balance zwischen Aktivität und Gelassenheit zu finden, die eigenen spirituellen Quellen nutzbar zu machen. In diesem Buch gibt es Anregungen, wie das gehen könnte.
Buch bei HERDER bestellen ...

Für Wanderer und Krieger. Peter Modler

Männegebete
Einführungen in klassische Gebetstexte sowie eine Zusammenstellung von Gebeten interessanter Männer wie z. B. Dietrich Bonhoeffer, Thomas Merton oder Dag Hammarskjöld machen das Buch zu einem spirituellen Begleiter für Wanderer und Krieger, für ratlose Sucher und Karriere-Männer.
Buch bei HERDER bestellen ...

Der siebenfache Pfad des Franz von Assisi. Hein Stufkens

Dieses Buch ist dem Menschen Franz von Assisi gewidmet, einem Menschen auf der Suche, der seinen Weg gegangen ist, einen Weg mit sieben Stationen der wachsenden Erkenntnis, einen Weg, den jeder von uns noch heute gehen kann - konkret im Außen als Pilgerpfad und als inneren Weg der Erkenntnis dessen, was im Leben wirklich von Bedeutung ist.
Buch bei HERDER bestellen ...

Männer glauben anders. Markus Hofer

Religion ist auch für richtige Männer interessant. Männer glauben nicht an etwas Anderes als Frauen, aber sie glauben anders, sie haben andere Zugänge zu ihrer Religiosität und Spiritualität. Vieles erscheint Männern in der Kirche zu harmonisch und einsilbig, zu heil, zu "fromm". Männerglaube wirkt karg und einsilbig, will die eigene Lebensrtealität darin finden, liebt den Einsatz von Kraft und Aggression, muss archaischer, ritualisierter, pathetischer sein, Lust und Sinnlichkeit dürfen nicht ausgeschlossen werden. Vorbilder sind ihnen Heilige mit Dreck am Stecken -- oder ein Jesus, der kraftvoll, fordernd, zornig ist, der Feuer auf die Erde wirft und will, dass es brennt. Könnten "erlöste" Männer in der Kirche Platz finden und viel zur Erlösung der Welt beitragen.
Buch bei HERDER bestellen ...

Neue Visisonen für das Christentum. John Martin Sahajananda

Du bist das Licht - Zur Erneuerung des Christentums
Dieses Buch lässt uns die Frohe Botschaft Jesu wiederentdecken und ihre revolutionäre Kraft erfahren. Der Kern der Botschaft - dass menschliche Wesen größer als Religionen sind - offenbart, dass Gott überall ist und menschliche Wesen in Gott leben und sich in ihm bewegen, wie Fische im Ozean. Obwohl sie als getrennt erlebt werden, sind sie letztlich eins, sind sie letztlich EIN Lebendigsein. Dieses Verständnis, dass Gott und die Schöpfung nicht zwei getrennte Realitäten sind, wird in der berühmten Aussage Jesu »Ich und der Vater sind eins« deutlich.
Buch bei HERDER bestellen ...
zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)

Buchtipp: Deine Würde entscheidet

 Gehen oder bleiben, auf den Putz hauen oder runterschlucken, hart bleiben oder nachgeben, du oder ich?
Immer wieder haben Sie in Ihrem Leben wichtige Entscheidungen zu treffen. Was aber, wenn die Antwort auf die Frage: "Wie soll ich mich entscheiden?" lautet: "Ich kann mich nicht entscheiden"? Wenn Sie sich mit Selbstzweifeln und Versagensgefühlen plagen, weil Sie glauben, entscheidungsunfähig zu sein? Dann ist es wichtig, sich auf eine innere Instanz zu besinnen, die Orientierung gibt: Ihr Würde-Ich. Denn Ihre Würde entscheidet! Sie ist ein Selbstwertkompass, den Sie in sich tragen. 



Buchtipp: Jungen Stärken

 Die Jungen von heute sind die Männer von morgen. Doch wie können sie auch zu glücklichen Menschen werden?
Eduard Waidhofer erklärt umfassend die Persönlichkeitsentwicklung von Jungen sowie deren besondere Bedürfnisse und Nöte, gerade in der Lebenswelt von heute. Wie können Eltern sie einfühlsam begleiten und warum sind gerade Väter so wichtig?
Anhand von Fallgeschichten und konkreten Tipps zeigt er, wie ein guter Erziehungsstil aussehen kann. Vor allem brauchen Jungen Grenzen, klare Ansagen, aber auch Halt und Sicherheit – und authentische, liebevolle Väter und Mütter.



Bruder auf Zeit

 

Welcher Mann wünscht sich das nicht? Einmal für eine bestimmte Zeit lang ein "Bruder auf Zeit" in einem Kloster sein zu können. Nun gibt es ein Angebot genau dafür und zwar im Kapuziner Kloster Gauenstein in Vorarlberg bei Bruder Engelbert Bacher. Näheres dazu findest du beim Punkt "Männerorte" auf der linken Navigationsseite.

 



Richard Rohr - Living School

 

Infos zur "Living School of Action and Contemplation" von Richard Rohr
zur Info-Seite


Buchtipp: The devine dance and your transformation


Neuestes Buch von Richard Rohr.

Richard hat zum Thema Trinität wirklich etwas zu Sagen und dieses Buch verspricht nicht nur einen tiefen Einblick in eine Kernthematik des christlichen Glaubens, sondern auch die Verortung der eigenen Transformationsmöglichkeit exakt darin.

 


 

Buchtipp: Eager to Love - The alternive Way of Francis of Assisi

 


Ebenfalls 2016 erschienen - Eager to Love - The alternive Way of Francis of Assisi von Richard Rohr. Sehr lohnend, weil Richard Rohr hier ein wahrer Meister des Faches ist.

 

 

Aktueller Buchtipp



Eremit, Zen-Christ, spiritueller Globetrotter: Anlässlich seines 90. Geburtstages am 12. Juli 2016 erzählt David Steindl-Rast seine Lebensgeschichte. Er suchte nach ungewöhnlichen Zugängen und spirituellen Wegen zu nichtchristlichen Religionen und widmete sich dem Dialog zwischen Christentum und Buddhismus. Seine Mission ist die Mystik. Er ist tief überzeugt davon, dass Gottes Geist in und aus jedem spricht.






zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
http://mannsein.at/