Montag 23. Juli 2018


Jesper Juul - Was Familien trägt

 Auf welche Werte kann Erziehung heute bauen, worauf können Partnerschaften beruhen in einer Welt der hohen Scheidungsraten, in einer Welt selbst ernannter Experten und dubioser Fernsehsendungen über Erziehung? Die Umbruchphase, in der wir leben, braucht ihre eigenen, neuen Werte. So Jesper Juul, der international bekannte Familientherapeut aus Dänemark, in seinem neuen Buch.


An zahlreichen Beispielen aus dem Familienleben zeigt Jesper Juul, wie Mütter und Väter Werte als Kompass nutzen können: damit die Beziehung der Eltern zueinander und zu den Kindern stabil und tragfähig bleibt auch in schwierigen Zeiten.

Buch bei HERDER bestellen ...

Jesper Juul - Von Erziehung zur Beziehung

Mit Kindern einen aufrichtigen Dialog wagen - das ist der Schlüssel für ein reiches Familienleben, in dem sich Kinder und Eltern frei entfalten können. Jesper Juul zeigt in diesem Buch anschaulich, wie sich aus Erziehung eine lebhafte, warme und herzliche Beziehung innerhalb der Familie entwickeln lässt. Aufbauend auf jahrzehntelanger Begleitung von Familien - ein alltagsnaher und praktischer Wegweiser.


Buch bei HERDER bestellen ...

 

Sobonfu Somé - In unserer Mitte. Kinder in der Gemeinschaft

Die Dagara in Burkina Faso betrachten Kinder als die Seele eines Dorfes und ihre Rituale tragen dazu bei, Kindern einen ausgeglichenen, spirituell verwurzelten Lebensweg zu öffnen. Ein sehr empfehlenswertes Buch, dass uns vieles lernt, was unsere Gemeinschaft schon vergessen hat.

Buch bei HERDER bestellen ...

Allen Guggenbühl - Kleine Machos in der Krise. Wie Eltern und Lehrer Jungen besser verstehen

Was verbirgt sich hinter der coolen Maske so mancher "kleiner Helden"? Wissen Eltern und Erzieher, wie es ihnen wirklich geht? Wodurch unterscheiden sie sich in ihrer Grundbefindlichkeit von Mädchen? Und wie kann man als Erwachsener in guten Kontakt mit ihnen kommen? Der Autor gewährt einen Blick in die Innenwelt dieser verunsicherten Kinder und zeigt, was sich - zu Hause und in der Schule - ändern muss, damit Jungen richtig, d. h. angemessen erzogen werden.

Buch bei HERDER bestellen ...

Fred Donaldson - "Von Herzen spielen"

Fred Donaldson lässt uns eintauchen in das ursprüngliche Spiel, dass die Grundlage von allen Interaktionen in unserem Leben vorbereitet und auch die spirituelle Dimension eröffnen kann. Es verbindet uns im tiefsten Sein. Im Spiel ist für Kinder und Eltern die "Zone", der "Flow" zu erleben. Fred Donaldson: "Die Zukunft unseres Planeten hängt von dieser Interaktion, von dieser Beziehung zu unseren Kindern ab".

Buch bei HERDER bestellen ...

Jean Liedloff - Auf der Suche nach dem verlorenen Glück. Gegen die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der frühen Kindheit.

Im Dschungel Venezuelas trifft eine junge Amerikanerin auf die Yequana-Indianer. Fasziniert vom offenkundigen Glück dieser "Wilden", bleibt sie insgesamt zweieinhalb Jahre bei dem Stamm und versucht, die Ursachen dieses glücklichen und harmonischen Zusammenlebens herauszufinden. Sie entdeckt dessen Wurzeln im Umgang dieser Menschen mit ihren Kindern und zeigt, wie dort noch ein bei uns längst verschüttetes Wissen um die ursprünglichen Bedürfnisse von Kleinkindern existiert, das wir erst neu zu entdecken haben.

Buch bei HERDER bestellen ...

Maria Montessori - Lieben, ermutigen, loslassen - Erziehen nach Montessori

Das Buch zeigt Eltern, Pädagogen und ErzieherInnen entlang den Vorstellungen Maria Montessoris eine erzieherische Grundrichtung - zu Hause, im Kindergarten, in der Schule. Ein Schwerpunkt der zahlreichen Beispiele und Anregungen aus der täglichen Praxis der Autorin liegt in der "Hilfe zur Selbsthilfe".

Buch bei HERDER bestellen ...

Buchtipp: Deine Würde entscheidet

 Gehen oder bleiben, auf den Putz hauen oder runterschlucken, hart bleiben oder nachgeben, du oder ich?
Immer wieder haben Sie in Ihrem Leben wichtige Entscheidungen zu treffen. Was aber, wenn die Antwort auf die Frage: "Wie soll ich mich entscheiden?" lautet: "Ich kann mich nicht entscheiden"? Wenn Sie sich mit Selbstzweifeln und Versagensgefühlen plagen, weil Sie glauben, entscheidungsunfähig zu sein? Dann ist es wichtig, sich auf eine innere Instanz zu besinnen, die Orientierung gibt: Ihr Würde-Ich. Denn Ihre Würde entscheidet! Sie ist ein Selbstwertkompass, den Sie in sich tragen. 



Buchtipp: Jungen Stärken

 Die Jungen von heute sind die Männer von morgen. Doch wie können sie auch zu glücklichen Menschen werden?
Eduard Waidhofer erklärt umfassend die Persönlichkeitsentwicklung von Jungen sowie deren besondere Bedürfnisse und Nöte, gerade in der Lebenswelt von heute. Wie können Eltern sie einfühlsam begleiten und warum sind gerade Väter so wichtig?
Anhand von Fallgeschichten und konkreten Tipps zeigt er, wie ein guter Erziehungsstil aussehen kann. Vor allem brauchen Jungen Grenzen, klare Ansagen, aber auch Halt und Sicherheit – und authentische, liebevolle Väter und Mütter.



Bruder auf Zeit

 

Welcher Mann wünscht sich das nicht? Einmal für eine bestimmte Zeit lang ein "Bruder auf Zeit" in einem Kloster sein zu können. Nun gibt es ein Angebot genau dafür und zwar im Kapuziner Kloster Gauenstein in Vorarlberg bei Bruder Engelbert Bacher. Näheres dazu findest du beim Punkt "Männerorte" auf der linken Navigationsseite.

 



Richard Rohr - Living School

 

Infos zur "Living School of Action and Contemplation" von Richard Rohr
zur Info-Seite


Buchtipp: The devine dance and your transformation


Neuestes Buch von Richard Rohr.

Richard hat zum Thema Trinität wirklich etwas zu Sagen und dieses Buch verspricht nicht nur einen tiefen Einblick in eine Kernthematik des christlichen Glaubens, sondern auch die Verortung der eigenen Transformationsmöglichkeit exakt darin.

 


 

Buchtipp: Eager to Love - The alternive Way of Francis of Assisi

 


Ebenfalls 2016 erschienen - Eager to Love - The alternive Way of Francis of Assisi von Richard Rohr. Sehr lohnend, weil Richard Rohr hier ein wahrer Meister des Faches ist.

 

 

Aktueller Buchtipp



Eremit, Zen-Christ, spiritueller Globetrotter: Anlässlich seines 90. Geburtstages am 12. Juli 2016 erzählt David Steindl-Rast seine Lebensgeschichte. Er suchte nach ungewöhnlichen Zugängen und spirituellen Wegen zu nichtchristlichen Religionen und widmete sich dem Dialog zwischen Christentum und Buddhismus. Seine Mission ist die Mystik. Er ist tief überzeugt davon, dass Gottes Geist in und aus jedem spricht.






zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
http://mannsein.at/