Mittwoch 17. Januar 2018


Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und das alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, as nennt sich “SELBSTACHTUNG”.

Charlie Chaplin

30 Jahre Center for Action and Contemplation - CAC

Das Center for Action and Contemplation - CAC - in Albuquerque in New Mexico wurde vor 30 Jahren von RICHARD ROHR OFM gegründet. In seiner vielfältigen, spirituellen Arbeit konnte Richard Rohr nicht nur im Bereich der Männerabeit bedeutendes schaffen, auch in vielen weiteren Bereichen konnte das Center mit Richard Rohr eine weltweite Ausstrahlung erzielen.

 

Hier ein internationaler Artikel zum Jubiläum des CAC.

 

Ohne den Einsatz von Richard Rohr hätte sich auch nicht unsere Mannsein.at Plattform und die daraus resultierende Männer-Initiationsarbeit in seiner vielfältiger Ausprägung in Österreich - mit ihrer Ausstrahlung zu unseren deutschen Brüdern - begründen können. Wir danken Richard dafür, dass er in uns und so vielen Männern mit seiner Initiationsarbeit diesen Samen des Mannwerdens und des Mannseins gesetzt hat und wünschen ihn über diesen Weg gute Gesundheit und weiteres Schaffen für viele Jahre.

 

Mit etwas Glück wird Richad Rohr im Juli 2018 auch in Wien einen Zwischenststopp bei seiner Europareise einlegen. Näheres dazu über diese Webseite, sobald es konkreter wird.


 

 

 

Die MÄNNER-INITIATIONSRITEN nach RICHARD ROHR vom 30. Mai bis 3. Juni 2018 in ÖSTERREICH

 


Vom 30. Mai bis 3. Juni 2018 finden in Österreich erneut die MÄNNERINITIATIONSRITEN nach Richard Rohr in Oberösterreich statt.

 

Ein sehr erfahrenes und erprobtes Team von Männern wird diese Riten mit der Autorisierung von Richard Rohr OFM abhalten.

 

Die Männer-Initiation ist eine Abfolge von Riten mit tiefen seelischen und spirituellen Erfahrungen. Diese erstrecken sich über 5 Tage und fußen in den klassischen Mustern von Männer-Initiationen mit einfachen und bewegenden Ritualen und Vorträgen zu den wesentlichen Themen der männlichen Spiritualität. Zeiten der Stille und der

Reflexion mit Gesprächen in Kleingruppen sind weitere, wesentliche Bestandteile des Programms.

Bei der Männer-Initiation nach Richard Rohr geht es um Spiritualität, um uralte Traditionen, welche uns zu unserer wahren Männlichkeit geleiten und zum Wissen, dass etwas viel Größeres in unserem Leben an der Arbeit ist, als wir es uns jemals hätten vorstellen können.


Die Bwerbung für die MÄNNERINITIATION ist ab sofort mittels eines Bewerbungsbogen möglich.

 

Informationen und Anmeldung
siehe Navigation links
MÄNNER-INITIATION



 

 

PURE PRÄSENZ - BEWEGUNG UND MEDITATION

 

MEDITATIONSABEND FÜR MÄNNER
inspiriert durch Richard Rohr OFM

... loslassen und weitergehen in bewegten Zeiten.

 

Der offene Abend für Männer mit Bewegung und Meditation - ein Ankerpunkt
für Körper, Geist und Seele im Getriebe des Alltags.

Keine Anmeldung, keine Kosten.
Dich spüren, loslassen und im Kreis von Männern zu dir kommen ...
deine männliche Präsenz genießen.


Die nächsten Termine:

Mittwoch 03. Jänner 2018 - Stephan Pesendorfer

Mittwoch 10. Jänner 2018 - Stephan Pesendorfer
Mittwoch 17. Jänner 2018 - Klaus Muik

Mittwoch 24. Jänner 2018 - Hermann Agis

Mittwoch 31. Jänner 2018 - Klaus Muik

Start jeweils um 18.30 h 

 

DOWNLOAD INFO-KARTE






 

Enneagramm für Männer - Die Heimkehr zum Seelenkind











Nach dem Einführungsseminar zum Enneagramm im März 2017 mit Andreas Ebert fand vom 15.12.-17.12.2017 das Vertiefungsseminar "Trostpunkt-Integrationspunkt" in Weibern statt. Passend zur Weihnachtszeit, das Fest der Geburt des göttlichen Kindes, führte uns Andreas zum Seelenkind, dem Archetypen des göttlichen Kindes.

Nach der Weisheitslehre des Enneagramms entsprechen die 9 Muster ja nicht dem wahren Selbst jedes Einzelnen, sondern sind eine individuell gewählte Überlebensstrategie, eine Abspaltung des Selbst, das Ego-Muster, das einem zunächst das Überleben sichert. Aufgabe in der 2. Lebenshälfte ist die Wiederentdeckung des ursprünglichen wahren Selbst. Dieses Seelenkind begegnet einem im „Trost- bzw. Integrationspunkt“ jedes der 9 Muster. Für die 1 ist der Trostpunkt die 7 und dieses Seelenkind begegnet einem zunächst in der Wurzelsünde dieses Trostpunktes (das ist bei der 7 die "Völlerei"). Die Heilung erfolgt durch die Integration der essenziellen Qualität des jeweiligen Trostpunktes: Für die 1 ist die essenzielle Qualität des Trostpunktes 7 die „Freude: Echte Lebensfreude, die Schönheit der Schöpfung genießen können, erkennen wie wunderbar alles geschaffen ist.“ Andreas zeigte uns sehr einfühlsam mit vielen interaktiven und spielerischen Elementen den eigentlichen Kern des wahren Selbst bei jedem der 9 „Überlebens“-Muster in seinen vielfältigen Dimensionen auf.

 Als paradigmatische Bibelstelle für das Seelenkind zitierte Andreas Ebert  "Die Segnung der Kinder" bei Markus, 10, 13-16:
„Und sie brachten Kindlein zu ihm, dass er sie anrührte. Die Jünger aber fuhren die an, die sie trugen. Da es aber Jesus sah, ward er unwillig und sprach zu ihnen: Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solcher ist das Reich Gottes. Wahrlich ich sage euch: Wer das Reich Gottes nicht empfängt wie ein Kindlein, der wird nicht hineinkommen. Und er herzte sie und legte die Hände auf sie und segnete sie.“

Das nächste Vertiefungsseminar zum Enneagramm mit Andreas Ebert wird vom 16.-18.3.2018 wieder in Weibern stattfinden: Da wird es um den Stresspunkt, den Desintegrationspunkt gehen. Das Thema wird sein: „Den Dämonen Nahrung geben, den Wolf umarmen“. 

Für 28.-30.9.2018 können wir jetzt schon ein weiteres Vertiefungsseminar mit Andreas Ebert ankündigen: „Der Veränderungsprozess im Enneagramm“. Die Aussendung und Anmeldung wird wieder zeitgerecht über Peter Fiala erfolgen.


Richard Rohr mit Oprah Winfrey - Super Soul Sunday




Richard Rohr im Interview zu seinem neuesten Buch "Immortal Diamond" mit kürzlich in den USA ausgestrahlten Sendung von Oprah Winfrey. 
Starte das Video-Streaming mit dem Klick auf das Bild.




Folder Spirituelle Männerarbeit nach Richard Rohr


Der Folder für die Spirituelle Männerarbeit nach Richard Rohr ist im Druck.
Er soll diese Arbeit etwas besser zugänglich, verständlich machen, um was es dabei im Eigentlichen Sinne geht. Mehr Transparenz und Einblick bringen um damit auch Männer anzusprechen, welche sich für einen spirituellen Weg interessieren. 
 

Inhalt:
- über Richard Rohr
- über spirituelle Arbeit nach Richard Rohr
- Angebote von inspirierten Männern
- Erfahrungen von Männern mit dieser Arbeit
- Wort und Begriffswolke 
- Kontakt
 

Zum Folder-Download

 
Folder können auch über uns zum Verteilen bestellt werden (bitte Email an k.muik@mannsein.at mit der Angabe der Stückzahl). 




 

Männer-Spiritualität nach Richard Rohr ... Worte




Wenn du mehr über uns erfahren möchtest, hilft dir vielleicht diese Wortwolke, die viele Wörter beinhaltet, die in der spirituellen Männerarbeit nach Richard Rohr vorkommen.

Es sind nie alle und es bleibt immer noch etwas offen, ungesagt, die Erfahrung verdichtet das Bild und mündet in einen Weg, deinen spirituellen Weg.


 

 

 

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 4 5     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)

Richard Rohr - Living School

 

Infos zur "Living School of Action and Contemplation" von Richard Rohr
zur Info-Seite


Buchtipp: The devine dance and your transformation


Neuestes Buch von Richard Rohr.

Richard hat zum Thema Trinität wirklich etwas zu Sagen und dieses Buch verspricht nicht nur einen tiefen Einblick in eine Kernthematik des christlichen Glaubens, sondern auch die Verortung der eigenen Transformationsmöglichkeit exakt darin.

 


 

Buchtipp: Eager to Love - The alternive Way of Francis of Assisi

 


Ebenfalls 2016 erschienen - Eager to Love - The alternive Way of Francis of Assisi von Richard Rohr. Sehr lohnend, weil Richard Rohr hier ein wahrer Meister des Faches ist.

 

 

Aktueller Buchtipp



Eremit, Zen-Christ, spiritueller Globetrotter: Anlässlich seines 90. Geburtstages am 12. Juli 2016 erzählt David Steindl-Rast seine Lebensgeschichte. Er suchte nach ungewöhnlichen Zugängen und spirituellen Wegen zu nichtchristlichen Religionen und widmete sich dem Dialog zwischen Christentum und Buddhismus. Seine Mission ist die Mystik. Er ist tief überzeugt davon, dass Gottes Geist in und aus jedem spricht.






Buchtipp - Adams Wiederkehr

 

Was ist wahre Männlichkeit? Was bedeutet es, wirklich Mann zu sein? Wie finden Männer zu einer kraftvollen und doch sensiblen Männlichkeit? Wie erfahren sie sich im Einklang mit sich selbst, der Welt und Gott? Richard Rohrs Antworten sind aus seiner jahrelangen intensiven Beschäftigung mit Initiation und Übergangsriten erwachsen. Eindrucksvoll schildert er, warum gerade in heutigen westlichen Gesellschaften eine zeitgemäße Form der Männerinitiation notwendig ist. Aus alten Traditionen entwickelt Richard Rohr einen Erfahrungsweg, durch dessen intensives Erleben Männer wieder zu sich selbst, zu ihrer ureigenen spirituellen Kraft und einer gereiften Rolle als Partner, Vater und Mitglied in Kirche und Gesellschaft finden können praktisch, nachvollziehbar und befreiend. Der Titel erschien ursprünglich unter "Endlich Mann werden".
Infos zum Buch

 

Neue CD: Adams Wiederkehr

 

Eine CD der maennerpfade.de

mit Richard Rohr und Andreas Ebert.

Beziehbar über maennerpfade.de
Infos Download


Das bewegt die Männer der ARGE mannsein.at


Viele, die diese Seite besuchen und sich für die MÄNNER-INITIATION nach Richard Rohr interessieren, fragen sich vieleicht: "Was bewegt diese Männer sich für die MÄNNER-INITIATION einzusetzen?

Zu den Statements


 

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
http://mannsein.at/